Ostereiersuche beim TV Neuweiler

Am 13. April fand bei herrlich, sommerlichen Temperaturen die Ostereiersuche des TV Neuweiler statt. Der Osterhase hat die Kinder des TV Neuweiler, Gastkinder der Ukraine, sowie die Bewohner des Altenheimes besucht und natürlich auch beschenkt.

Schon seit mehr als 30 Jahren wird die Ostereiersuche des TV Neuweiler in der Parkanlage des Altenheimes St. Anna durchgeführt. Hierfür ein Dankeschön an Herrn Steuer.

In diesem Jahr war der Andrang besonders groß. Ob Jung, ob alt, ob groß oder klein, alle hatten ihren Spaß und beeilten sich die meisten,  gut versteckten Eier zu finden. doch weit gefehlt. Jeder bekam am Ende die gleiche Anzahl. Natürlich durfte auch ein Schokoladenhase, sowie Schokoladeneier nicht fehlen.

Es war für alle ein sehr schönes Zusammentreffen nach der langen Coronapause!

Da die Anzahl der Kinder- und Jugendlichen im Turnen und Tanzen enorm ist, suchen wir dringend noch Unterstützung für unser Trainerteam!

           



 

Mitgliederversammlung TV Neuweiler

Im gut besuchten Gasthaus Sauer fand am 25. März 2022 die diesjährige Mitgliederversammlung des TV Neuweiler statt, an der die Jahresberichte besprochen sowie Ehrungen vergeben wurden.
 
Zu Beginn der Mitgliederversammlung wurde Arno Stöver zum neuen kommissarischen 2. Vorsitzenden gewählt, nachdem Jörg Brenner im November letzten Jahres sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Ebenso wurde Jürgen Reimertshofer als neuer kommissarischer Abteilungsleiter der KG „Die Pänz“ im TV Neuweiler bestätigt, nachdem er in der Abteilungsversammlung dienstags einstimmig gewählt wurde. Auch von diesem Amt ist Jörg Brenner im November letzten Jahres zurückgetreten.
 
Danach wurden verdiente Mitglieder von der Kulturwartin Karin Ditzler und dem 2. Vorsitzenden Arno Stöver geehrt:
 
für 25jährige Mitgliedschaft:                  Jörg Berstecher
                                                                Grazia Berstecher
                                                                Giulia Berstecher
                                                                Fabio Berstecher
                                                                Louisa Berstecher
                                                                Anna-Laura Berstecher
                                                                Martina Kuhn
                                                                Lydia Maierle
                                                                Christina Teichfischer
 
Für 40jährige Mitgliedschaft:                 Joachim Thomas Gutensohn
                                                                Irmgard Keller
                                                                Jörg Ursprung
                                                                Gertrud Warken
 
für 50jährige Mitgliedschaft:                  Uwe Henzel
 
für 60jährige Mitgliedschaft:                  Wolfgang Laub
 
für 70jährige Mitgliedschaft:                  Alfred Geibel
 
 
Die Berichte wurden der Mitgliederversammlung alle vorgelesen und einstimmig so angenommen.
 
Im Anschluss an die Ehrungen wurde der Vorstand durch den Versammlungsleiter Manfred Neuer, welcher dem Verein Lob und Dank für die viele Arbeit ausgesprochen hat, entlastet.
 
Zum Abschluss der Versammlung dankte Sandra Ditzler für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung und die zügige Durchführung.


      


     

      

 

Abteilungsversammlung KG "Die Pänz"

Im gut besetzten Gasthaus Sauer fand die diesjährige Abteilungsversammlung der KG „Die Pänz“ im TV Neuweiler statt. Die 1. Vorsitzende des TV Neuweiler, Sandra Ditzler,konnte viele alte „Pänz-Mitglieder“ begrüßen. Sandra Ditzler gab den anwesenden „Pänz“ Mitglieder einen kurzen Überblick, über das was in den letzten Wochen und Monaten so in der Abteilung los war bezüglich des Rücktritts von Jörg Brenner und das alle Veranstaltungen Corona bedingt wieder abgesagt werden mussten.

Im Anschluss an die Diskussionsrunde wurde der der neue kommissarische Abteilungsleiter gewählt. Jürgen Reimertshofer stellt sich zur Verfügung, das Amt bis zur Wahl im nächsten Jahr kommissarisch zu übernehmen. Er wurde von der Versammlung einstimmig gewählt. Er bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und hofft, dass er die Abteilung wieder, mit Hilfe der „Pänz“ Mitglieder nach vorne bringen kann.
 
Abschließend wurden die Termine für die kommende Session 2022/23 festgelegt.